Döpfer Schulen Regensburg unterstützen DrugStop Drogenhilfe Regensburg e.V. mit einer Spendenaktion

Am Donnerstag, 03.12.20, wurden an den Döpfer Schulen in Regensburg für den Verein „Drugstop“ Spenden gesammelt. Die Beteiligung von Seiten der Schüler und auch der Mitarbeiter war großartig.

Die Schule unterstützt damit einen jungen Mann auf seinem Weg in ein neues Leben ohne Drogen und bezuschusst ihm den Einzug in eine eigne Wohnung. Zusätzlich dazu, werden von den Schülern in den nächsten Wochen noch Weihnachtsgeschenke für den Kontaktladen des Drugstop gepackt.

Die Übergabe der Weihnachtsgeschenke und der Spenden erfolgt in der letzten Woche vor den Ferien. Das Sparschwein kann bis dahin noch „gefüttert“ werden.