Münchner Schülerinnen gewinnen FBL-Videowettbewerb

Von der Fähigkeit unserer Schüler sind wir selbst über alle Maßen überzeugt – aber dies auch international bestätigt zu sehen, macht uns natürlich sehr stolz. Unsere Münchner Schülerinnen Johanna Hofmann und Carina Rein haben am internationalen Videowettbewerb der FBL Functional Kinetics teilgenommen – und den 1. Platz gemacht! 

Nach dem Motto des Wettbewerbs „Funktionelles Beinachsentraining nach Verletzungen des Körperabschnitts Beine“ drehten sie unter der Projektleitung von Dozentin Agnes von Below ihren Filmbeitrag "Beinachsentraining - Der Zeitungsleser & Flamingo".

Wir gratulieren den beiden Siegerinnen und wünschen ihnen alles Gute und noch viel Erfolg für den letzten Ausbildungsabschnitt!

Hier geht es zum Video.