Kennenlern-Einheiten zum Ausbildungsbeginn

Mit dem Start in die Berufsausbildung beginnt für viele junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt mit viel Unbekanntem und neuen Herausforderungen. Damit der Ausbildungsstart an unserer Schule auch wirklich gut gelingt, fanden dafür die bewährten Kennenlern-Einheiten statt. 

Neben dem klassischen Fachunterricht lösten die Schüler im Team den "Gordischen Knoten", retteten sich gemeinsam aus tiefen Schluchten, stärkten sich gegenseitig den Rücken und tauschten sich abschließend darüber aus, wie man den Möglichkeiten die unsere Schule bietet, offen begegnet und diese bereitwillig aufgreift. 

Wir wünschen unseren neuen Schülern einen guten Start in die spannende Ausbildungszeit!